Drupal Installation bei 1und1

Für alle die Drupal (Version 6) bei 1und1 hosten wollen, fasse ich hier mal kurz die nötigen Schritte zusammen:

  • Drupal entpacken & per FTP hochladen
  • php.ini Datei mit dem Inhalt register_globals = offmemory_limit = 128M erstellen und in's Drupal Hauptverzeichnis hochladen
  • Für Clean-Urls Drupal .htaccess Datei bearbeiten und die Zeile # RewriteBase / auskommentieren (Raute weg) und ggf. anpassen (wenn Domain nicht auf / zeigt)
  • Um PHP5 zu aktivieren, AddType x-mapp-php5 .php als erste Zeile in .htaccess Datei einfügen
  • Installation durch Aufruf der gewünschten Domain starten

Fertig.

Im Anhang gibts die php.ini und die .htaccess (Umbenannt, aus Version 6.12) mit den oben beschriebenen Änderungen.

Kommentar-Archiv (vor 2014)

Gast , am: 21.07.2009 - 15:12

Hallo,
kurze Frage: mit welchem Paket bei 1und1 wurde das getestet? Ich möchte nämlich bei 1und1 den Tarif wechseln um eine vorhandene Drupalinstallation aufzuspielen und bin mir nicht sicher ob das mit dem Paket "Homepage Perfect" funktioniert.

pebosi , am: 23.07.2009 - 09:34

Es wurde genau mit dem Paket "1&1 Homepage Perfect" getestet.

Gruß

Uwe , am: 13.08.2009 - 07:03

Leider habe ich diesen Tipp erst jetzt gelesen. Kann man Drupal 6 nachträglich noch auf Clean-Urls umstellen?

Also dass neue Einträge mit Clean-Urls entstehen. An den Alten Einträgen wird man waohl nichts mehr ändern können oder?

pebosi , am: 13.08.2009 - 07:21

Ja, man kann Clean URLs auch im nachhinein noch aktivieren

Gast , am: 13.04.2010 - 16:07

Aussage über die Kündigung ist die größte Schweinerei die die den Leuten vorgaukeln.
Sobald der Kunde kündigt, weil er mit den Leistung total unzufrieden ist, geben die, die Telefonnummer des Kunden nicht wieder frei, damit der neue Telefonanbieter sie übernehmen kann.
Nun warte ich seit Anfang Dezember 2009 darauf, das die, dieTelefonnummer wieder freigeben. Kann deshalb nun schon vier Monate nicht mehr telefonieren und Internet nutzen. Die weigern sich bis heute die Telefonnummer und Leitung frei zugeben.
Die Telekom hat schon mehrmals versucht bei denen die Leitungsfreigabe zu bekommen. Eine Freigabe wird nicht gemacht.
Muss sicher erst ein Rechtsanwalt bzw. Gericht bemüht werden um eine Freigabe zu erwirken.
Und werde diese Schweinerei dem Fernsehsender SAT 1 zu kommen lassen, um die Betrugs Masche der Allgemeinheit bekannt zu machen. Denn das wird die beste Werbung für Unternehmen 1 & 1 sein.

Gast , am: 29.05.2010 - 13:25

3 schreiben zwischen 1und1 und mir.. :

PHP läuft bei uns als CGI, die Einstellungen in der PHP.ini werden also durch jene des CGI limitiert.
Aus diesem Grund ist es nicht möglich, ein Memory-Limit höher als 32 MB
einzustellen.
------------Snipp-----------------
das ist jetzt hoffentlich nicht ihr Ernst, dass das Memory limit nicht höher (auf 128 MB) gestellt werden kann, bei einem Hoster wie 1und1. und bei jedem kleine Anbieter kann das Limit durch den Support höher gestellt werden? Bei meinem Paket, Business pro 5.0 und 10 Datenbanken muss ich doch die Möglichkeit haben, ein CMS wie Drupal laufen zu lassen, das auf Grund der vielen Module einfach ein höheres Limit benötigt?! oder sieht 1und1 sich nur als Hoster für Mini html Seiten mit Baukasten von 1und1?
htaccess und php5 laufen bereits...
mehr als 10 Jahre bin ich Kunde bei 1und1, seit ich meine Seiten als CMS erstellt habe, stelle ich fest, dass 1und1 doch schnell an seine Grenzen kommt.
--------------------snipp---------------------
Bie den WebHosting-Verträgen, gibt es weder für uns, die Möglichkeit das
Memory-Limit zu erhöhen, noch mit eigenen Skripten.
Wie Herr Z. Ihnen bereits geschildert hat, wird der Datenaustausch
durch ein Common Gateway Interface (CGI) kontrolliert, welches den
Datenaustausch zwischen Webservern und Dritten steuert.

Es gibt auch bei 1&1 die Möglichkeit, größere Memory-Limits zu nutzen.
Hierfür benötigen Sie einen Server-Vertrag, in welchen Sie das Limit
individuell anpassen können.
Einen Überblick über aktuelle Server-Angebote erhalten Sie hier:

----------snipp-------------------
sehr geehrter Herr J
so so, sie können also auf ihrem mysql nicht die php verändern? sondern ich muss einen Server bei ihnen kaufen, damit ich dann das Limit erhöhen kann?
können sie mir bitte den nächstmöglichen Termin mitteilen, zu dem mein Vetrag zu kündigen ist? da ich schon eine gefühlte Ewigkeit bei ihnen Kunde bin, habe ich diese Daten nicht mehr vorliegen. Andere Anbieter geben mir die Möglichkeit, das Memorylimit gerade bei CMS auf 128MB zu setzen ohne einen Server zu mieten..

----------snipp----------------------

vielen Dank für Ihr erneutes Schreiben.

Ich bedauere, dass Sie den Entschluss gefasst haben, Ihren Vertrag zu
kündigen.

Sonja , am: 21.12.2010 - 18:05

Wieder einmal merci - ich war nicht zum ersten Mal hier und hab mir die Dinger jetzt doch mal in einen Extra-Ordner gespeichert. Hatte leider beim 6.20-Update über die .htaccess drübergebügelt (sollte man halt nicht morgens gleich nach dem Aufstehen machen), und nix lief mehr.

Egal ob Kunden auf mich zukommen, die schon 'ne Domain haben, oder Bekannte: das ist wie eine Seuche, dass die von selbst alle zu 1&1 gehen. Ich selbst hab da zwar auch noch historische Sachen rumfliegen (und zum Testen auf eigenem 1&1-Space mit all den Nickeligkeiten ist's immer super!), bevorzuge aber ansonsten andere Hoster, bei denen derartige Problemchen ein Fremdwort sind und die eh mehr RAM und alles haben.

Jedenfalls noch mal danke, danke, danke!

(Wenn ich meine Seite endlich mal umgestellt habe, kriegste auch 'nen Link hierhin!)